Sehr gute Rückmeldungen zum Webinar “Web 2.0 im Fremdsprachenunterricht”

Hier einige Rückmeldungen von meinem Webinar für das LPM Saarbrücken (toller newsletter für MedienpädagogInnen) zum Thema “Web 2.0 im FS-Unterricht – die Apps & Downs”

Mag Dr. Thomas Strasser stellte uns gestern Abend (16. 06. 2011 – 19.30 – 21.15) die Apps & Downs von Web 2.0 im FSU vor, wobei die Apps deutlich überwogen.
Wer nicht dabei sein konnte, weil die Plätze limitiert waren, kann sich die Aufzeichnung einer von allen Teilnehmern hoch gelobten Veranstaltung ansehen.
Mit Wienerischem Charme stellte Thomas Strasser eine Reihe von Web 2.0 Werkzeugen vor und schaffte dabei wieder einmal den Brückenschlag zwischen wissenschaftlichem Anspruch und konkreter Umsetzung in der Unterrichtspraxis, die seine Vorträge auszeichnet.
Alle Fragen der Teilnehmenden (unter denen einige “ExpertInnen”) waren, wurden zu unserer vollständigen Zufriedenheit beantwortet.
Wir freuen uns auf weitere Fachvorträge mit Thomas Strasser.
http://breeze.lpm.uni-sb.de/p51584111/
Flyer zum Buch: http://goo.gl/AaomP
Rezension durch Verena Heckmann: http://goo.gl/ReJIw

Jürgen Wagner von: http://fremdsprachenundneuemedien.blogspot.com/ (extrem empfehlenswerter Blog!)

inzwischen habe ich mir die Aufzeichnung des gestrigen Vortrages angesehen und war positiv angetan.

den Vortrag von Herrn Strasser gestern Abend habe ich mit großen Interesse und großer Begeisterung verfolgt – das war wirklich eine gelungene Veranstaltung und ich verstehe gut, warum die Veranstaltungen von Herrn Strasser so beliebt sind.

ich gratuliere für den sehr gelungenen Vortrag, dem ich gerade beiwohnen durfte.
Ich habe viele neue Tools kennengeleernt und habe wirklich Lust sie jetzt schnell einzusetzen.

die Veranstaltung heute Abend war der Hammer! Ganz grosse Klasse. Ich bin – und das ist bei mir eine relative Seltenheit J – sprachlos. Sprachlos  vor lauter Begeisterung! Vielen tausend Mal Dank fuer die tollen Tipps – einiges haben wir gekannt und schon ausprobiert, aber es gab viel Neues.

dein Vortrag heute Abend war eine absolute Spitze! Und obwohl ich mich zu den Web 2.0 Userinnen zähle, habe ich wieder viel dazugelernt. Mein Lob und nochmal vielen Dank

Ich bednke mich für einige neue Anregungen aus Ihrem Onlineseminar.

Die LPM-Online-Fortbildung mit Thomas StrasserWeb 2.0 im Fremdsprachenunterricht – die Apps & Downs” (Leitung Jürgen Wagner) war ein Motivator für den Einsatz von Web 2.0-Tools im Unterricht (Aufzeichnung hier). Thomas, Praktiker und Wisssenschaftler, hat den Teilnehmern kompetent, spannend, überzeugend und motivierend Tools vorgestellt und konkrete Einsatzszenarien präsentiert nach dem Motto: Die Technik rückt in den Hintergrund und das didaktische Geschick bestimmt das Geschehen. Strasser regt an, Web 2.0-Tools für den Fremdsprachenunterricht zu didaktisieren und plädiert für 3-Klick-Anwendungen. Die Vortragsfolien sind hier zu finden. Und hier Jürgens Wagners Resumée der Veranstaltung.

Verena vom höchst informativen Sprachblog: http://sprachnet.blogspot.com/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s