Kostenlose Online-Fortbildung: Real-life-Tasks im sozialen Web (4.2.2013 19:00-20:00)

Liebe angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Interessentinnen und Interessenten,

gerne erinnere ich Sie an den viel versprechenden Online-Fachvortrag von Dr. Christian Ollivier

Online-Fortbildung des LPM: Real-life-Tasks im sozialen Web
Die Online-Fortbildung am 4. Februar 2013 (19h – 20h) präsentiert Möglichkeiten der Nutzung des Web 2.0 zum Publizieren und Kommunizieren mit Native Speakern.
http://www.lehrer-online.de/987500.php

Zugangslink:
http://breeze.lpm.uni-sb.de/reallifetasks

Zur Person des Referenten:

Christian Ollivier ist seit 2007 Assistenz-Professor an der Universität Réunion, wo er Sprachdidaktik lehrt. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Internet (Web 2.0) und Sprachenlernen, Mehrsprachigkeitsdidaktik (Interkomprehension) sowie handlungsorientierter und interaktionaler Ansatz. Christian Ollivier hat vier EU-Projekte im Bereich Sprachenlernen koordiniert, unter anderem das Babelweb-Projekt. Er leitet seit über 20 Jahren Lehrerfortbildungsveranstaltungen, ist Mitautor eines Lehrbuchs (Version Originale) und hat zahlreiche Artikel und Beiträge zu seinen Arbeitsschwerpunkten publiziert sowie ein Buch: “Le web 2.0 en classe de langue” (2011 mit Laurent Puren im Verlag Editions Maison des langues). Mehr zur Person finden Sie unter www.christianollivier.eu.

Im Anhang finden Sie eine Handreichung zur Teilnahme, sowie eine Übersicht weiterer anstehender Termine.

Grundlage des Fachvortrags von Dr. Christian Ollivier ist sein Beitrag zu “Web 2.0 im Fremdsprachenunterricht – ein Praxisbuch für Lehrende in Schule und Hochschule”.

Freundliche Grüße

Enhanced by Zemanta
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s