Vortrag: DAS BESTE AUS BEIDEN WELTEN: Schule 4.0?!

Veröffentlicht am 30.01.2017: Thomas Strasser von der Pädagogischen Hochschule Wien zeigt in seinem Vortrag, wie sich die Online- und Offline-Welt sinnvoll ergänzen kann. Sein Credo: “Wieso auf eine der beiden Welten, also der analogen oder digitalen Welt, verzichten, wenn man sich aus beiden Welten das Beste holen kann? Strasser distanziert sich in seinen Ausführungen klar von den Ansichten von Josef Kraus (Präsident des deutschen Lehrerverbands) und dem Hirnforscher Manfred Spitzer, die die Digitalisierung und Neue Medien als Gefahr für die Kinder und Jugendlichen sehen.

Er zeigt im Vortrag einige Educational Apps und Blended Learning Szenarien, die Sie im Unterricht einsetzen können – wann, wo und wie, das ist natürlich Ihrer Kreativität und Ihrem didaktischen Konzept überlassen.

Alle Videos vom Vernetzungstreffen: https://www.youtube.com/playlist?list…

Advertisements

One thought on “Vortrag: DAS BESTE AUS BEIDEN WELTEN: Schule 4.0?!

  1. Pingback: Vortrag: DAS BESTE AUS BEIDE WELTEN: Schule 4.0?! | quisquilia

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s